Wir bilden uns ständig weiter...

Bei uns wird nicht nur viel Wert auf eine fundierte Ausbildung der Lehrlinge gelegt.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ist die gesamte Belegschaft jederzeit auf dem aktuellen Stand der Technik. Dazu gehören auch die notwendigen Schweißerprüfungen sowie die regelmäßige Überwachung und Aktualisierung der Zertifizierung nach EN 1090 EXC 2.

Alle Facharbeiter haben die Fahrberechtigung für Flurförderfahrzeuge, Krane und Hubarbeitsbühnen und dürfen Gabel- und Teleskopstapler, Hebebühnen, Mobil- und Portalkrane bedienen.

Durch entsprechende Kurse bei TÜV-Süd und GEZE gibt es im Betrieb Spezialisten für Brandschutztüren und -tore sowie eine Fachkraft für Feststellanlagen.