Das sind wir

Als Franz Anian Nirschl am 1. Januar 2003 seine eigene Metallbau-Firma gründete, begann er als Ein-Mann-Betrieb in Irschenberg-Oed. Rasch etablierte er diesen und baute ihn zu einem angesehenen mittelständischen Unternehmen aus.
Aktuell gibt es bei Metallbau Nirschl 18 Mitarbeiter und seit Dezember vergangenen Jahres ein neues, geräumiges Gebäude in Buchbichl 59.

Blick in die neue WerkstattDas neue Büro

Verändert hat sich in den 16 Jahren seit der Gründung nicht nur das Umfeld. Auch unser Einsatzgebiet und unser Kundenkreis haben sich verändert.  Haben wir zunächst vorwiegend für Privatpersonen und Bauträger gearbeitet, schätzten zunehmend andere Handwerksbetriebe – Zimmerer, Schreiner und Maurer – die Zusammenarbeit. Dazu kamen immer mehr Großkunden aus Industrie und Handel.
Unter anderem zählt dazu die Allianz Arena, in der Metallbau Nirschl seit 2013 Treppen und Geländer fertigt.